Ihr Warenkorb ist leer
slideshow 1

Die Workshops im Überblick

Fachtagung "Den digitalen Wandel gestalten!" -  27. April 2018

Bitte beachten Sie:
Der Anmeldeschluss ist erreicht und eine Anmeldung ist nicht mehr möglich!

  • Workshop 1
    Arbeitsbereich Kinder, Jugend und Familie

    Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmende, die aus der Sicht einer Einrichtung mit dem Schwerpunkt Kinder, Jugend oder Familie die arbeitsfeldspezifischen Herausforderungen und ggf. auch exemplarisch Lösungsansätze der Digitalisierung betrachten wollen.

    Nach einem Impulsvortrag wird mit der Methode des Design-Thinking beleuchtet, wie digitaler Wandel in diesem Arbeitsbereich aussehen kann, was Klienten und Kunden zukünftig erwarten. Die Klientengewinnung und Klienten- und Angehörigenarbeit stehen hierbei im Vordergrund.

    Thomas Rzepus | E-Business-Manager (Uni), Dipl. Sozialpädagoge (BA), Mitglied der Unternehmensführung im Unternehmensverbund HORIZONT e.V. und LIFT gGmbH, Nordhausen
  • Workshop 2
    Arbeitsbereich Gesundheits-, Alten- und Behindertenhilfe

    Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmende, die aus der Sicht einer Einrichtung mit dem Schwerpunkt Gesundheits-, Alten und Behindertenhilfe die arbeitsfeldspezifischen Herausforderungen und ggf. auch exemplarisch Lösungsansätze der Digitalisierung betrachten wollen.

    Nach einem Impulsvortrag wird mit der Methode des Design-Thinking beleuchtet, wie digitaler Wandel in diesem Arbeitsbereich aussehen kann, was Klienten und Kunden zukünftig erwarten. Die Klientengewinnung und Klienten- und Angehörigenarbeit stehen hierbei im Vordergrund.

    Prof. Dr. Dietmar Wolff | Diplom-Ingenieur, Vizepräsident Lehre der Hochschule Hof
  • Workshop 3
    Arbeitsbereich Beratungsdienste

    Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmende, die aus der Sicht einer ambulanten Beratungseinrichtung die arbeitsfeldspezifischen Herausforderungen und ggf. auch exemplarisch Lösungsansätze der Digitalisierung betrachten wollen.

    Nach einem Impulsvortrag wird mit der Methode des Design-Thinking beleuchtet, wie digitaler Wandel in diesem Arbeitsbereich aussehen kann, was Klienten und Kunden zukünftig erwarten. Die Klientengewinnung und Klienten- und Angehörigenarbeit stehen hierbei im Vordergrund.

    Prof. Helmut Kreidenweis | Sozialinformatiker, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
  • Workshop 4
    Arbeitsbereich Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

    Dieser Workshop richtet sich an Teilnehmende, die aus der Sicht der Öffentlichkeitsarbeit und des Fundraising die arbeitsfeldspezifischen Herausforderungen und ggf. auch exemplarisch Lösungsansätze der Digitalisierung betrachten wollen.

    Nach einem Impulsvortrag wird mit der Methode des Design-Thinking beleuchtet, wie digitaler Wandel in diesem Arbeitsbereich aussehen kann, was Klienten und Kunden zukünftig erwarten. Die Klientengewinnung und Klienten- und Angehörigenarbeit stehen hierbei im Vordergrund.

    Prof. Dr. Hartmut Kopf | Theologe, PR-Berater und Diplom-Fundraiser, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Institut für Soziale Innovationen